Zahnzusatzversicherung LKH Z50E

Der Tarif Z50E der LKH ist ein ECO-Tarif. Bewertung in Finanztest 08/2014: gut (2,3)

Stärken: KFO-Leistungen für Erwachsene. Leistet auch ohne Vorleistung der GKV.

Schwächen: Fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.

Fazit: Empfehlenswert! 

Beitrag berechnenAngebot anfordern
Download Infopaket incl. Antrag

Tarifdetails LKH Z50E:

Tarif LKH Z50E
Bewertung ****
Gesellschaft LKH Landeskrankenhilfe
Finanztesturteil Ausgabe 07/2014 gut 2,3
Weitere Ratings
Kalkulation Mit Altersrückstellungen
Letzte Beitragsanpassung 1.2016
Zahnersatz 50%, exkl. Vorleistung GKV max. 100%
Implantate 50%, exkl. Vorleistung GKV max. 100%
Knochenaufbau bei Implantaten 50%, exkl. Vorleistung GKV max. 100%
Funktionsanalyse/ -therapie 50%, exkl. Vorleistung GKV max. 100%
Inlays 50%, exkl. Vorleistung GKV max. 100%
Zahnbehandlung 50%, exkl. Vorleistung GKV max. 100%
Leistung bis Höchstsatz GOZ (3,5) ja
Sachkostenliste nein
Leistungsstaffel Erstattung für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie max. - 1500 EUR im 1. bis 3. Jahr - 10000 EUR ab dem 4. Jahr
prof. Zahnreinigung 50%, inkl. Vorleistung GKV max. 100%, 2 mal jährlich
Kieferorthopädie (KFO) 50% inkl. GKV-Leistung (KIG 1-5), Zahnstaffel beachten
Leistung ohne Vorleistung GKV ja, 50%
Vorlage Heil- und Kostenplan empfohlen
Leistungen bei fehlenden nicht ersetzten Zähnen keine Leistung für fehlende Zähne
Wartezeiten 8 Monate
Besonderheiten Kieferorthopädie bei Erwachsenen ist mit abgesichert
Antragsfragen Erschwerte Gesundheitsfragen nach diagnostiziertem Behandlungen innerhalb der letzten 5 Jahre, Anzahl der fehlenden, (nicht) ersetzten und mit Füllungen versorgten Zähne, Name/Anschrift des Zahnarztes
Besonders geeignet für Personen, die Kieferorthopädie für Erwachsene absichern wollen

bitte warten ...